1. Die Butch Becker BonusCard

 

1.1. Die Butch Becker BonusCard (im Folgenden „Karte“) und das dazugehörige Bonus- und Vorteilsprogramm, nachfolgend „Meilenprogramm“ oder „Programm“ genannt, werden von der Butch Becker Betriebs GmbH & Co. KG (im Folgenden “Butch Becker”), Adersstr. 89, 40215 Düsseldorf, betrieben.

 

1.2. Für die Teilnahme an dem Programm und sonstigen mit der Karte verbundenen Leistungen gelten die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen in ihrer jeweiligen Fassung. Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars oder der erstmaligen Nutzung, z.B. dem Sammeln von Butch Becker Meilen, erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an.

 

1.3. Abhängig von verschiedenen Faktoren erhalten Teilnehmer des Bonusprogramms Vorteile. Die Entscheidung über die Gewährung und Entziehung dieser personenbezogenen Vorteile obliegt in jedem Einzelfall Butch Becker.

 

1.4. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

1.5. Die Karte bleibt Eigentum von Butch Becker.

 

1.6. Die Karte ist personenbezogen und wird mit einer persönlichen Kundennummer verbunden. Sie kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

 

 

2. Sicherheit

 

2.1. Der Teilnehmer versichert, dass alle von ihm gemachten Angaben (z.B. Geburtsdatum) richtig sind und dass er Änderungen Butch Becker unverzüglich mitteilt. Änderungen der Daten können in den teilnehmenden Restaurants oder per Mail an info@butchbecker.de vorgenommen werden.

 

2.2. Für die Nutzung der Karte ist derzeit keine persönliche Geheimnummer erforderlich. Daher ist die Karte an einem sicheren Ort aufzubewahren und keinen anderen Personen zugänglich zu machen. Butch Becker haftet nicht für den Schaden aus abhanden gekommenen oder missbräuchlich genutzten Karten.

 

2.3. Sollte dem Teilnehmer durch Butch Becker eine persönliche Geheimnummer zur Nutzung der Karte mitgeteilt werden, so ist diese anderen Personen nicht zugänglich zu machen.

 

2.4. Geheimnummern und Passworte werden durch Butch Becker nie per E-Mail abgefragt. Sollte der Teilnehmer eine entsprechende E-Mail erhalten, stammt diese mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht von Butch Becker. Geheimnummern und Passworte sollten nicht aufgeschrieben werden.

 

2.5. Sämtliche Papierbelege im Zusammenhang mit der Kartennutzung (z.B. Quittungen für Meilengutschriften, Quittungen für die Aufladung der Karte mit Guthaben, etc.) sind vom Teilnehmer gut aufzubewahren. Sie dienen als Nachweis im Falle von Beanstandungen bezüglich des Kartenguthabens. Ohne die entsprechenden Papierbelege können Beanstandungen nicht bearbeitet werden.

 

2.6. Bei Verlust, Diebstahl oder sonstigem Abhandenkommen der Karte können Sie eine Ersatzkarte beantragen.

 

2.7. Benachrichtigen Sie bitte unverzüglich Butch Becker, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Dritter Ihre Karte missbräuchlich verwendet oder Sie Ihre Karte verloren haben. Für Schäden, die infolge einer schuldhaft unterbliebenen oder verspäteten Benachrichtigung entstehen, haftet Butch Becker nicht.

 

2.8. Die Nichteinhaltung der Teilnahmebedingungen wird von Butch Becker als missbräuchliche Handhabung der Karte betrachtet. In diesem Fall behält sich Butch Becker das Recht vor, die Karte fristlos zu entziehen und die missbräuchlich akquirierten Meilen ohne Entschädigung zu stornieren.

 

 

3. Geltungsbereich

 

3.1. Die Restaurants und ggf. weitere Einrichtungen, bei denen die Karte und die damit verbundenen Leistungen nutzbar sind, sind unter www.butchbecker.de zu entnehmen.

 

3.2. Butch Becker behält sich vor, weitere Unternehmen als Akzeptanzpartner der Karte aufzunehmen und austreten zu lassen.

 

3.3. Im Lieferservice sind die Karte und die damit verbundenen Leistungen derzeit nicht nutzbar.

 

3.4. Inhaber einer Butch Becker Kundenkarte, und damit automatisch Teilnehmer des Meilenprogramms, kann jede natürliche Person werden, die das 16. Lebensjahr vollendet hat.

 

 

4. Sammeln von Punkten

 

4.1. In den teilnehmenden Restaurants erhält der Teilnehmer beim Bezug von Waren und Dienstleistungen Gutschriften in Form von Meilen.

 

4.2. Es bleibt vorbehalten, die Gewährung von Meilen jederzeit zu ändern, einzuschränken oder zu erhöhen sowie einzelne Produkte, Dienstleistungen und Zahlungsarten (z.B. Gutschein) von Meilengutschriften auszunehmen.

 

4.3. Es bleibt weiterhin vorbehalten, die Vergabe von Meilen auszuschließen oder einzuschränken, wenn andere Rabatte oder Vergünstigungen gewährt werden oder wenn es sich um Leistungen im Rahmen von Sonderaktionen handelt.

 

4.4. Für die Meilengutschrift ist es notwendig, dass vor Rechnungsstellung bzw. vor dem Zahlungs- oder Kassiervorgang die Nutzungsabsicht der Karte vom Teilnehmer angekündigt wird und die Karte selber vorgelegt wird. Anderenfalls ist eine Meilengutschrift nicht möglich. Nach Rechnungsstellung bzw. Beendigung des Kassiervorgangs ist eine Erfassung der Kundennummer und damit der Meilengutschrift nicht mehr möglich.

 

4.5. Die Kundennummer wird bei Verwendung der Karte elektronisch abgelesen. Die teilnehmenden Restaurants behalten sich vor, die Erfassung ausschließlich mittels Karte vorzunehmen.

 

4.6. Bei Rückgängigmachung (Vertragsaufhebung, Anfechtung, Rücktritt, Umtausch, etc.) eines Vertrages, für den dem Teilnehmer Meilen gutgeschrieben wurden, sowie bei Fehlbuchungen und Missbrauch wird die entsprechende Meilengutschrift storniert.

 

 

5. Guthaben

 

5.1. Die gesammelten Meilen und sonstigen Guthaben auf der Karte werden bei Butch Becker unter der Kundennummer registriert. Der Teilnehmer kann sein aktuelles Guthaben durch Vorweisen seiner Karte in einem der teilnehmenden Restaurants abfragen.

 

5.2. Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Guthabens müssen spätestens innerhalb eines Monats nach Kenntnisnahme schriftlich bei Butch Becker geltend gemacht werden. Die entsprechenden Kassenbons sind dabei vollständig beizulegen. Das Unterlassen rechtzeitiger Geltendmachung gilt als Genehmigung des Guthabenstandes.

 

 

6. Meilenverfall

 

Butch Becker Meilen haben eine begrenzte Gültigkeit. Das Datum steht auf der Meilenquittung. Sie verfallen automatisch nach Ablauf. Die Gültigkeitsdauer neu vergebener Meilen kann variieren.

 

 

7. Meilen- und Guthabeneinlösung

 

7.1. Die Einlösung der Butch Becker Meilen erfolgt nach dem jeweiligen Gutschrifts-Zeitpunkt, d.h., die zuerst erworbenen Meilen werden zuerst eingelöst.

 

7.2. Die Einlösung der Butch Becker Meilen ist ausschließlich gegen die in den Prämienaushängen der teilnehmenden Restaurants bekannt gemachten Prämien, zu den dort jeweils genannten Meilenwerten möglich. Eine Barauszahlung der Butch Becker Meilen ist nicht möglich. Die Prämien können nur zu den in den Prämienaushängen mitgeteilten Bedingungen und Konditionen sowie unter zeitlichen und mengenmäßigen Beschränkungen erworben werden. Prämienaushänge können jederzeit geändert werden.

 

7.3. Die Einlösung der Meilen und Guthaben ist lediglich “Inhouse” und im “Take Away Service“ möglich. Im “Delivery Service” und „Catering“ ist eine Einlösung derzeit nicht möglich.

 

7.4. Für die Prämieneinlösung benötigen Sie Ihre Butch Becker Card.

 

7.5. Die Ausgabe der Prämien erfolgt, solange der Vorrat reicht.

 

7.6. Butch Becker übernimmt für die Prämien keine Garantie. Alle Leistungs-, Maß-, Gewichts- und Größenangabe in Prämienaushängen sind Circa-Werte. Ebenso werden die Prämien unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung geliefert. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so sind solche Fehler sofort gegenüber Butch Becker zu reklamieren. Reklamationen, die später als 7 Werktage nach Erhalt der Prämie eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

 

8. Kündigung, Beendigung und Änderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

 

8.1. Der Teilnehmer kann die Teilnahme an dem Programm jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an Butch Becker beenden.

 

8.2. Eine Kündigung durch Butch Becker ist nur unter Einhaltung einer angemessenen Frist möglich, es sei denn, die Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund ist z.B. die missbräuchliche Handhabung der Butch Becker BonusCard. Die Kündigung erfolgt schriftlich. Der Teilnehmer ist verpflichtet, die BonusCard bei Ablauf der Kündigungsfrist unbrauchbar zu machen, im Fall der Kündigung aus wichtigem Grund bereits bei Zugang der Kündigung. Bei einer Kündigung durch Butch Becker erhält der Teilnehmer für einen Monat nach Wirksamwerden der Kündigung die Gelegenheit, seine Guthaben einzulösen, es sei denn, er hat zu einer Kündigung aus wichtigem Grund schuldhaft Anlass gegeben.

 

8.3. Butch Becker behält sich vor, Karten, die keine Aktivität (das Sammeln oder Einlösen von Meilen) für einen Zeitraum von mehr als drei Jahren aufweisen, zu sperren bzw. die Teilnahme an dem Programm zu stornieren. Dies kann auch ohne Nachricht an den Karteninhaber geschehen.

 

8.4. Butch Becker behält sich vor, ohne weitere Nachricht an den Teilnehmer Karten zu sperren bzw. die Teilnahme an dem Programm zu stornieren, falls der Teilnehmer unbekannt verzogen ist.

 

8.5. Butch Becker behält sich vor, die BonusCard und / oder das Meilenprogramm unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist unter angemessener Wahrung der Belange der Teilnehmer einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern. Bei einer Einstellung der Kundenkarte und/oder dem Meilenprogramm erhält der Teilnehmer für einen Monat nach Einstellung die Gelegenheit, seine bis zur Einstellung vorhanden Guthaben einzulösen.

 

8.6. Butch Becker behält sich ferner vor, diese allgemeinen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden den Teilnehmern vorab schriftlich unter ihrer zuletzt bekannten Anschrift mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn der Teilnehmer nicht innerhalb eines Monats nach Datum des Poststempels der Mitteilung kündigt oder wenn er vor Ablauf dieser Frist seine Karte weiter nutzt.

 

 

9. Recht

 

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

 

 

10. Datenschutz

 

Die durch die Teilnahme erhobenen personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Programms und Werbezwecke von Butch Becker gespeichert und genutzt. Die Einwilligung zur Speicherung der Daten kann zu jedem Zeitpunkt für die Zukunft widerrufen werden.

 

 

11. Salvatorische Klausel

 

Sofern einzelne Klauseln der bevorstehenden Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine Bestimmung ersetzt, die üblicherweise dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

 

Butch Becker


Anrufen

E-Mail

Anfahrt