CRAFT BEER

BUTCH BECKER & CRAFT BEER

 

Uns begeistert das Thema. Insbesondere die Pale Ales und die Indian Pale Ales bieten exotische Aromen und Aromen von Zitrusfrüchten, die besonders gut mit den Gewürzen unserer Küche harmonieren. Daher empfehlen wir unseren Gästen zum Essen gerne anstelle eines Weins eines unsere Biere zu probieren. Auf unserer Getränkekarte finden Sie zu jedem Craft Beer eine Kurzbeschreibung. Selbstverständlich sind wir auch gerne bei der Auswahl behilflich.

 

WAS IST CRAFT BEER ?

 

Craft Beer ist gerade in aller Munde. Während die einen den Begriff mit Verzückung jauchzen, spucken die anderen ihn missbilligend aus und verweisen auf das deutsche Reinheitsgebot. Dabei wird der Begriff wohl von so manchem Verfechter beider Seiten missverstanden. Zeit, ein paar Irrungen und Wirrungen zu klären.

 

Bei Craft Beer handelt es sich um (craft)  „handwerklich“ oder „von Hand“ hergestelltes Bier und stellt damit einen Kontrast zur industriellen Massenware dar.

Jetzt denkt schon der Eine oder Andere: „Moment mal. Firestone? Brooklyn Brewery? Die haben einen so großen Ausstoß, das hat doch nichts mehr mit Handwerk zu tun.“

 

Wo ist das Handwerk zu finden? Ganz einfach: Bevor ein Bier in die große Produktion geht, muss es erst einmal konzipiert und kreiert werden. Es gilt eine Geschmacksidee für das Bier zu entwickeln und in ein Hopfen-, Hefe- und Malzprofil umzusetzen. Ein handwerklich gebautes Bier unterscheidet sich dabei vor allem in dieser Idee. Bei dem Braumeister kommen so bestimmte Hopfensorten und andere Rohstoffe, Lager- und Braumethoden und jede Menge Experimentierfreudigkeit zum Einsatz.

 

Das Handwerk ist auch da zu finden, wo das Bier mit viel Liebe ein altes Rezept verfolgt. Aber auch hier losgelöst von dem, was der Massengeschmack erwartet. Im industriellen Bereich hingegen kann man es sich nicht leisten den Massengeschmack zu ignorieren.

 

Enjoy

Butch Becker


Anrufen

E-Mail

Anfahrt